StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Überarbeitetes Gladi-Deck

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BlackGladi
Top User
Top User
avatar

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 08.06.10
Alter : 20
Ort : Nähe Hannover

BeitragThema: Überarbeitetes Gladi-Deck   Mi Okt 27, 2010 4:37 pm

Hier mein besseres,überarbeitetes Gladi-Deck.

[Monster][15]
2 Test Tiger
3 Gladiator Beast Laquari
2 Gladiator Beast Equeste
2 Gladiator Beast Darius
1 Gladiator Beast Samnite
1 Gladiator Beast Bestiari
1 Gladiator Beast Murmillo
1 Gladiator Beast Hoplomus
1 Gladiator Beast Sekutor
1 Elemental Hero Prisma

[Zauber][18 ]
3 Übungsgeländer der Gladiatoren
3 Book of Moon
3 Schrumpfen
1 Monster Reborn
1 Dark Hole
1 Atempause der Gladiatorungeheuer
1 Kampfkurzschwert der Gladiatorungeheuer
1 Schlachtunterweltlerschild der Gladiatorungeheuer
2 Mystical Space Taifun
1 Gold Sarkophag
1 Smashing

[Fallen][8]
3 Waboku
2 Gladiatorungeheuer Sreitwagen
2 Doppel Tag-Team

[Gesamt 40]

[Extra-Deck][5]
2 Gladiator Beast Gyzarus
2 Gladiator Beast Heraklinos
1 Stardust Dragon

[Strategie]
So schnell wie möglich die Fusionen aufs Feld zu bekommen.Heraklinos hat nicht nru wuchtige 3000 ATK sondern kann auch noch für die Kosten von nur 1 Handkarte eine Zauber oder Fallenkarten annulieren.Zur Not kann auch Laquari das Spiel entscheiden der ja,wenn er durch einen Gladi kommt auch eine Grund-ATK von stolzen 2100 hat.Aber die klare Haupttaktik:Den Gegner mit den Gladis überrennen.
Nach oben Nach unten
thegreywizard96
Pro User
Pro User
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 15.08.10
Alter : 21
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Gladi-Deck   Mi Okt 27, 2010 8:07 pm

Das Deck gefällt mir
Ist eigentlich wirklich nichtnötig Hälfte Monster Hälfte Z/F drinzuhaben
Hmmm....(*überleg ob mein deck umstellen soll*)
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/thegreywizard96#p/a
BlackGladi
Top User
Top User
avatar

Anzahl der Beiträge : 531
Anmeldedatum : 08.06.10
Alter : 20
Ort : Nähe Hannover

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Gladi-Deck   Mi Okt 27, 2010 8:15 pm

thegreywizard96 schrieb:
Das Deck gefällt mir
Ist eigentlich wirklich nichtnötig Hälfte Monster Hälfte Z/F drinzuhaben
Hmmm....(*überleg ob mein deck umstellen soll*)

Danke,hab mir beim Bau Mühe gegeben.Du musst mal überlegen:
Wofür brauchst du viele Monster.Du tauschst immer aus und die gehen halt auch durch den großen Schutz selten drauf,und 3 Tiger sind bei mir auch sinnlos bei so wenigen Monstern.1 reicht mir immer.Kannste mir deins per PN senden?Interressiert mich wie du das spielst.
Nach oben Nach unten
wiro
Niemand
Niemand


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.10.10
Ort : Heddesheim

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Gladi-Deck   Do Okt 28, 2010 10:13 pm

das deck ist gut aber mir gefallen die gladi ausrüstungen ned so aber doch gut gelungen
Nach oben Nach unten
THX
Top User
Top User
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 02.06.10
Ort : Mannheim

BeitragThema: Re: Überarbeitetes Gladi-Deck   Do Okt 28, 2010 10:26 pm

Das Deck gut? Hm... 2 Streitwaagen?!
Also ganz ehrlich, von Tag-Team halte ich nichts. Das ist so ne schön Wetter Karte, wenns gut läuft läufts mit der noch besser.
Trotzdem imo nicht wirklich sinnvoll da der Deathdraw Faktor mir zu groß ist.
Das gleiche könnte ich dann noch über einige andere Karten sagen, aber kurz gefasst: Ich würde mit dem Traditionellen Gladi Build gehen.
Nach oben Nach unten
http://www.combonation.de.vu
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Überarbeitetes Gladi-Deck   

Nach oben Nach unten
 
Überarbeitetes Gladi-Deck
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deck der Shining Soul
» Deckboxen aus Fotokarton
» [IA] Bounty Hunters and the Guard
» X-Wing Core Set - The Force Awakens !!! NEWS !!! ONLY !!!
» Neuer imperialer Offizier an Deck

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Yu-Gi-Oh :: Deck Rating-
Gehe zu: